Kardiologie

Die Kardiologie ist die Lehre der Erkrankungen des Herzens.

Neben den kardiologischen Basisuntersuchungen, wie Elektrokardiogramm (EKG) und Belastungs-EKG auf dem Fahrrad-Ergometer ist unsere Praxis aufgrund der Ausbildung des Praxisinhabers auf weitere Techniken der Kardiologie spezialisiert.
Langzeit-Blutdruckmessungen und Langzeit-Elektokardiogramme (Langzeit-EKG) sind bei uns Routineuntersuchungen.
Ausserdem werden in unserer Praxis auch Echocardiographien (Ultraschalluntersuchungen des Herzens) durchgeführt. Für diese Untersuchung steht mit dem Philips EPIQ 7 ein absolutes Spitzengerät der neuesten Technologie zur Verfügung. So können diese Echocardiographien nicht nur als Farbdoppler-Echocardiographie, mit der Blutströmungen im Herzen sichtbar gemacht werden können, sondern auch als dreidimensionale Untersuchung durchgeführt werden. Dadurch ist es möglich, Herzklappenfehler oder andere Herzschäden früh zu erkennen.
Damit stehen in unserer Praxis bis auf die Echocardiographie unter Belastung und die Schrittmacherdiagnostik die gleichen Untersuchungstechniken wie in kardiologischen Spezialpraxen zur Verfügung.
Aus diesem Grund beteiligt sich unsere Praxis auch am Disease Management Programmes KHK und nimmt die entsprechenden Spezialuntersuchungen vor. Auch sind wir berechtigt, Hypertonieschulungen im Rahmen dieses Programmes in der Praxis durchzuführen.
Desweiteren stehen wir mit den umliegenden Kardiologen und den kardiologischen Spezialabteilungen in enger Zusammenarbeit.
Aufgrund von neuen Bestimmungen können jedoch seit Januar 2003 alle Hausärzte Ultraschalluntersuchungen des Herzens leider nicht mehr im Rahmen der Kassenarztpraxis abrechnen. Wir sind jedoch gerne bereit, diese Spezialtechniken auch bei Kassenpatienten als IGEL-Leistungen im Rahmen der GOÄ durchzuführen.

zurück